Berechnen Sie Ihren Vorsorgebedarf

Pensionslückenrechner

Es gilt als gesichert, dass die staatliche Pension alleine in den meisten Fällen nicht ausreichen wird, um den erarbeiteten Lebensstandard auch in der Pension halten zu können. Um diese Lücke zu schließen ist eine private Pensionsvorsorge notwendig.

Berechnen Sie mit dem Pensionslückenrechner Ihren persönlichen Vorsorgebedarf.

  • Berechnungsart

  • Geschlecht

  • Geburtsdatum ?

  • Berufsgruppe ?

  • Kinder ?

  • monatliches Einkommen ?

  • Einkommensentwicklung ?

  • Pensionskontogutschrift zum 1.1. ?

  • Versicherungsmonate ?

  • Gesamtgutschrift (€)

  • Ihr Ergebnis:
    Pensionsleistung(en) in heutigem Geldwert
    Letzteinkommen 0,-- EUR
    Nettopension (01.01.2039) 0,-- EUR
    Pensionslücke 0,-- EUR

    Frühestmöglicher Pensionsantritt am 01.05.2037 im Alter von 63 Jahren.
    Letzteinkommen 1.600,-- EUR
    Nettopension (01.05.2037) 1.010,-- EUR
    Pensionslücke 590,-- EUR

    Chart
    Ihr Ergebnis:
    Pensionsleistung(en) in zukünftigem Geldwert
    Letzteinkommen 0,-- EUR
    Nettopension (01.01.2039) 0,-- EUR
    Pensionslücke 0,-- EUR

    Frühestmöglicher Pensionsantritt am 01.05.2037 im Alter von 63 Jahren.
    Letzteinkommen 2.929,-- EUR
    Nettopension (01.05.2037) 1.737,-- EUR
    Pensionslücke 1.192,-- EUR

    Chart

    Drucken

    Sämtliche Berechnungen unterliegen vereinfachten Annahmen (u.a. Annahme einer durchgehenden Erwerbstätigkeit mit Inflationsausgleich) und stellen daher nur unverbindliche Richtwerte dar. Keinesfalls ersetzen sie Berechnungen der Pensionsversicherungsträger oder eine professionelle Beratung in Ihrer Volksbank.