TÜV-Zertifizierung für Service- und Beratungsqualität des „fairen Credits“

  • Tüv

    Die Volksbank Vorarlberg wurde vom TÜV AUSTRIA für die ausgezeichnete Service- und Beratungsqualität in Zusammenhang mit dem „fairen Credit“ der TeamBank Österreich ausgezeichnet. Auditor Hermann Zeilinger (TÜV) und Othmar Kemetmüller (TeamBank) übergaben das Zertifikat an den Vorstandsvorsitzenden Betr.oec. Gerhard Hamel. 


    Bereits zum achten Mal hat der TÜV AUSTRIA die Service- und Beratungsqualität beim fairen Credit zertifiziert. Im Rahmen umfassender Audits, die u.a. bei der Volksbank Vorarlberg - nämlich in den Filialen Bludenz und Schruns - durchgeführt wurden, bestätigten die unabhängigen Auditoren ein hohes Maß an Kundenfreundlichkeit sowie eine objektive und nachvollziehbare Kreditentscheidung.

    Das Augenmerk galt dem Beratungsprozess, der Verlässlichkeit beim Service, der Qualifikation der Mitarbeiter sowie der Kundenzufriedenheit. Darüber hinaus wurden Freundlichkeit, Verständlichkeit und Transparenz innerhalb der Kundenberatung untersucht.

    Hermann Zeilinger, Lead-Auditor bei TÜV AUSTRIA, hob hervor, dass die Beratungsqualität beim fairen Credit über die vergangenen Jahre hinweg deutlich hinzugewonnen hat. Insbesondere die sehr guten Prozesskenntnisse sind den TÜV-Experten positiv aufgefallen.


    Für die Volksbank Vorarlberg ist das Audit-Ergebnis eine Bestätigung der hervorragenden Service- und Beratungsleistung